Höchste Sorgfalt der gut ausgebildeten Mitarbeiter und die Verwendung hochwertiger Rohstoffe garantieren das gewünschte Ergebnis.

Laminieren

Die vorimprägnierten Carbon - Gewebe/Gelege ("Prepregs") werden gemäß den in der Konstruktion erstellten Laminatbüchern in die Formen eingelegt und anschließend für die Härtung vorbereitet.

Mittels Lagenpositioniersystem werden die einzelnen Lagen millimetergenau in den Formen eingelegt. Dieses System bietet die allerhöchste Genauigkeit aller CFK-Verarbeitungsmethoden.

Um die Laminate vor Verunreinigungen durch Staub und Öl zu schützen, erfolgen die Einlegearbeiten im Reinraum.

Für den Bau von Prototypen bzw. Einzelteilen und zu Reparaturzwecken stehen Niederdruck- und Niedertemperaturprepregs genauso zur Verfügung wie eine komplette Nasslaminierwerkstatt.